Studium

Fachschulen fŸr Physio- und Ergotherapie die medicoreha Akademie ist eine firmeneigene Fachschule in NeussIn neun Semestern zu zwei Abschlüssen

Seit dem Wintersemester 2012/2013 wird an der medicoreha Welsink Akademie der Studiengang “Angewandte Therapiewissenschaften“ (ATW), für den keine Studiengebühren erhoben werden, in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein angeboten. Der Studiengang kann ausbildungs- und seit 2014 auch berufsintegrierend absolviert werden. Zielgruppe des Bachelorstudiengangs sind angehende und examinierte Ergotherapeuten und Physiotherapeuten. Die Inhalte orientieren sich an dem Bedarf nach schnittstellenbezogener Kompetenz, die gerade im Gesundheitswesen häufig fehlt. Dazu zählen Bereiche wie wissenschaftliche Untersuchungen in der Physio- und Ergotherapie, Medizin, Trainingswissenschaft, Pädagogik, Betriebswirtschaft, Ökonomie, Management und IT.

Mit dem Studiengang erhalten die Studierenden eine Grundqualifikation in Management-Fragen, fachwissenschaftlichem Arbeiten und interdisziplinärer Kommunikation. Ziel ist eine über die praxisorientierte Berufsausbildung hinausgehende fach- und berufsübergreifende akademische Qualifikation zum wissenschaftlichen, ökonomischen und didaktischen Handeln im Gesundheitswesen.

Besonderheiten:

  • Aufbau des Studiums auf die geltende Ausbildung- und Prüfungsordnung für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten an der medicoreha Welsink Akademie GmbH.
  • Keine Studiengebühren.
  • Entwicklung eines wissenschaftlichen Ansatzes in der Therapeutenausbildung.
  • Schwerpunkt auf dem Thema „evidenzbasierte Praxis“.
  • Überprüfung der Effizienz der Maßnahmen.
  • Reflexive Herangehensweise an die Therapie und deren Effekte.
  • Berufseinstieg ab dem 7. Semester möglich.
  • Auszubildende und Absolventen der medicoreha Welsink Akademie GmbH haben eine Studienplatzgarantie.

Dauer:
ausbildungsintegrierend:
9 Semester (Abschluss: Staatsexamen + Bachelor of Science).

berufsintegrierend:
6 Semester (Abschluss: Bachelor of Science).

&lt