SONY DSC

Leistungsdiagnostik

Ob Individualsportler oder Vereinsmannschaften, ob Amateur oder Profi: Für alle, die ihren gesundheitlichen Leistungsstand im Sport erhalten und verbessern wollen, bietet die medicoreha eine differenzierte Leistungsdiagnostik an. Sie ist eine wichtige Grundlage zur Erstellung eines individuellen Gesundheitsprogramms. Die Testung erfolgt durch unsere Physiotherapeuten und Diplom-Sportlehrer und ist je nach Test sowohl in unseren medicoreha-Einrichtungen als auch am Trainingsplatz möglich.

Auf Basis der Leistungsdiagnostik werden wichtige Weichen für die Trainingsgestaltung gestellt, um die Trainingszeit zu optimieren.

Wir bieten folgende Testungen an:

  • IPN-Ausdauertest
    Dieser Stufentest auf dem Fahrradergometer dient der Bestimmung der individuellen Ausdauerleistungsfähigkeit. Unter Berücksichtigung der Herzfrequenz führt der Test nicht bis zur maximalen Belastung. Sie erhalten konkrete Trainingspulsvorgaben für ein Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Training.
  • Laktat-Test
    Durchgeführt wird dieser Stufentest auf dem Laufband oder als Feldstufentest draußen im Stadion. Aufgrund der Laktatbestimmung ermöglicht der Test eine differenzierte Beurteilung der Ausdauerleistungsfähigkeit bis zum Zustand der  maximalen Belastung, durch die das Training zielgerichtet angepasst und optimiert werden kann.
  • Spiroergometrie
    Die Spiroergometrie gilt als das genaueste und aussagekräftigste Testverfahren zur Bestimmung der individuellen Leistungsfähigkeit. Durch die computergesteuerte Analyse der Ventilation und der Atemgase, die gekoppelt wird mit einer Laktatdiagnostik, sind exakte Aussagen zum Energiestoffwechsel und darauf basierend fundierte Trainingsempfehlungen möglich.
  • Koordinationstest
    Ist Ihr Gleichgewicht hohen Anforderungen ausgesetzt? Dann lassen Sie mit einem computergestützen Testverfahren Ihre Gleichgewichtsfähigkeit überprüfen und Ihren individuellen Koordinationswert ermitteln.
  • Tergumed-Rückencheck
    Dieser isometrische Maximalkrafttest der Rumpfmuskulatur dient zur Ermittlung der muskulären Leistungsfähigkeit in drei Bewegungsebenen.
  • Isokinetik-Krafttest
    Insbesondere nach orthopädischen Verletzungen sowie bei Bewegungseinschränkungen ermöglicht dieser Test die Ermittlung der muskulären Leistungsfähigkeit um ein ausgewähltes Gelenk. Dieser computergestützte Test der Maximalkraft und der Kraftausdauer liefert Aussagen über die Kraftfähigkeit eines Muskels und seines Gegenspielers im Seitenvergleich.

Info: Sie haben Fragen zur Leistungsdiagnostik? Sprechen Sie uns an: 02131 / 890-0.