praeventPrävention

Mittels fachlicher Leitung unterstützen wir gerne aktiv beim Vorbeugen drohender Erkrankungen oder wenn unsere Patientinnen oder Patienten nach einer Rehabilitation Ihren Leistungsstand weiter verbessern möchten. Zusätzlich bieten wir umfassende medizinische Rehabilitations- und Nachsorgemaßnahmen in den Bereichen Orthopädie, Onkologie, Psychosomatik und Sportmedizin. Unser Team steht unter ärztlicher Leitung und umfasst u. a. Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, Ernährungswissenschaftler, Psychologen und Sozialarbeiter.

Eine wichtige Säule in der Prävention ist z. B. das Physiotherapeutische Aufbautraining (PAT). Unser ganzheitliches Trainingsprogramm dient der Verbesserung und Erhaltung der allgemeinen Leistungsfähigkeit. Beginnend mit einer Leistungsdiagnostik durch unsere Physiotherapeuten und Diplom-Sportwissenschaftler wartet ein abwechslungsreiches Training auf unsere Patientinnen und Patienten. Insgesamt steht dafür eine Vielzahl von Geräten auf großen Trainingsflächen zur Verfügung. In der medizinischen Eingangsberatung werden Risikofaktoren ausgeschlossen und Trainingsziele gemeinsam definiert und festgelegt.

Ein weiterer Baustein sind unsere Gesundheitskurse. Ob im Wasser bei der AquaGymnastik oder zu Land beim RückenIntensiv oder Nordic-Walking-Kurs, wir unterstützen gerne bei der Wahl des passenden Präventions-Kurses. Auch für Kinder: Beim Baby- und Kinderschwimmen können Kinder schon früh an positive Bewegungserlebnisse herangeführt werden. Unsere wissenschaftlich fundierten Ansätze im Spitzensport können seit vielen Jahren belegen, wie gut Prävention wirkt. Durch gezieltes präventives Training treten deutlich seltener Sportverletzungen und Sportschäden auf. Dieses Training hilft nicht nur Leistungssportlern, sondern beugt Verletzungen im Alltag vor.