Schule für Ergotherapie

Die Vorteile der Ausbildung an der medicoreha Welsink Akademie – staatlich anerkannte Fachschulen für Ergotherpie in Neuss:

  • medicoreha: Dein Ausbilder. Dein Arbeitgeber – enger Kontakt mit den Therapieeinrichtungen der medicoreha Welsink Unternehmensgruppe (www.medicoreha.de)
  • Fächerübergreifendes Ausbildungskonzept mit modernen Lehr- und Lernmethoden
  • Kompetenzorientierte Ausbildung mit Fokus auf die beruflichen Handlungskompetenzen / Anforderungen im Gesundheitswesen
  • Enge Verknüpfung zwischen dem theoretisch-praktischen Unterricht
  • Umsetzung der klinisch-praktischen Ausbildung in der ambulanten und stationären Rehabilitation (in den Therapieeinrichtungen der medicoreha Welsink Unternehmensgruppe und andern Kooperationspartner)
  • Ausbildungsintegrierender Bachelor-Studiengang (B.Sc.) „Angewandte Therapiewissenschaften“ in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein in Krefeld
  • Absolvierung des 1. Hilfe-Kurses während der Ausbildung
  • Hoher Anteil an akademischem Ausbildungspersonal.
  • Moderne Räumlichkeiten und Exkursionen während der Ausbildung.
  • Anerkennung seit 2007 durch den Weltverband für Ergotherapie WFOT.

wfot

 

 

 

 

Die Fakten:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre in Vollzeit
  • Ausbildungsbeginn Ergotherapie:  1. Oktober in Neuss
  • aktuelles Schulgeld pro Monat Oktober-Kurs: 450EUR in Neuss (insgesamt: 16.200 € für 36 Monate) – zu 70% vom Land NRW gefördert
  • Intensive Examensvorbereitung
  • Gebühren Staatsexamen (Urkunde): 60EUR
  • Duales Studium B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften: Semesterbeiträge inkl. NRW-Ticket, siehe hierzu: Semesterbeiträge Hochschule Niederrhein Krefeld

 

Das Berufsbild: 

max_mr

In der Behandlung unterstützt die Ergotherapie Klientinnen und Klienten mit unterschiedlichen akuten und chronischen Erkrankungen. „Gezielt aktiv sein“ kann heilende Wirkung haben und wird daher in der Ergotherapie therapeutisch eingesetzt.

Das Training erfolgt aktiv, es werden alternative Bewegungs-und Verhaltensstrategien eingeübt. Zu den Aufgaben der Ergotherapie gehören die Beratung von Klientinnen und Klienten und die Einbeziehung des sozialen Umfeldes.

Ein wichtiger therapeutischer Baustein innerhalb der ambulanten Rehabilitation der medicoreha ist die Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MboR). Bei dieser Rehabilitationsmaßnahme stehen berufs- und arbeitsbezogene Themen verstärkt im Fokus. Damit gewinnen eine umfassende Leistungsbeurteilung der Arbeitsfähigkeit und konkrete Hilfestellungen zur beruflichen Wiedereingliederung des Rehabilitanden an Bedeutung.

dveUnsere Ausbildung ist durch den Weltverband der Ergotherapeuten WFOT anerkannt und ermöglicht den Absolventinnen und Absolventen eine Tätigkeit im Ausland. Des Weiteren sind wir Mitglied im DVE.