Schülerinnen & Schüler unterstützen die sportphysiotherapeutische Betreuung beim Telekom Cup 2016

TelekomCup2016Die Schülerinnen und Schüler der Akademie Neuss unterstützten die sportphysiotherapeutische Betreuung beim Telekom Cup 2016 im Borussia Park vom vergangenen Wochenende. Bei diesem Fußballturnier spielten bundesweite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telekom in Teams gegeneinander.

Zu den Aufgaben unserer Schülerinnen und Schüler gehörten: Die sportphysiotherapeutische Betreuung und regenerative Massagen für die teilnehmenden Spieler des Fußballturniers und die physiotherapeutische Beratung der Teilnehmenden und Zuschauerinnen und Zuschauer des Telekom Cups 2016.

Zudem hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den erfahrenen Therapeuten der medicoreha Borussia Mönchengladbach Sportrehabilitation bei der Arbeit mit Sportlern, über die Schulter zu schauen!

TelekomCup2016VI TelekomCup2016V TelekomCup2016IIITelekomCup2016VII

Kursfahrt zum 61. Ergotherapiekongress des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten (DVE)

k2Vom 6. bis 8. Mai 2016 haben die Schüler und Schülerinnen der Ergotherapiekurse eine Kursfahrt nach Würzburg unternommen und den 61. Ergotherapiekongress des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten besucht.

Dabei konnten sie vielfältige Therapiemedien kennen lernen, sich mit Ergotherapeuten und Auszubildenden aus ganz Deutschland austauschen und verschiedene Fachvorträge oder Workshops zu aktuellen Themen der Ergotherapie besuchen.
Neben fachlicher Weiterbildung bot Würzburg Möglichkeiten zu Sightseeing und Entspannung.

k9 k9b k8 k7 k6 k4 k1 k3

Einladung zum kostenfreien Vortragsabend am 01. Juni 2016 in der Akademie Neuss

physio

Thema: Was passiert wenn die/der Praxisinhaber/in ausfällt – Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten als Notfallplan

Inhalte: Was wird aus Praxis, Patienten und Mitarbeitern wenn Ihnen etwas zustößt?
– Wer darf Sie vertreten und wie sieht der richtige Notfallplan aus?
– Was wird aus Familie, Finanzen und Vermögen?
– Praxisinhaber brauchen eine Unternehmer-Vorsorge
– Mehr Sicherheit durch Verfügung und Vollmachten

Wo: 01.06.2016 in Neuss
Uhrzeit: 19:30 bis ca. 21:30 Uhr

Referent: Markus Sobau, Generationenberater (IHK), Geschäftsführer Confina GmbH & Co KG

EINLADUNG & ANMELDUNG