Manuelle Lymphdrainage

Die Weiterbildung Manuelle Lymphdrainage wird in Zusammenarbeit mit dem Lehrinstitut für Lymphologie und Physikalische Ödemtherapie durchgeführt. Die Manuelle Lymphdrainage ist eine besondere Form der Massage, abgestimmt auf die Anatomie und Physiologie sowohl des Lymphgefäßsystems als auch auf die Flüssigkeiten im Interstitium. Haupteinsatzgebiet ist die Behandlung von Lymphabflussstörungen unterschiedlichster Ursache und Ausprägung.

Der Weiterbildungsumfang beträgt 4 Wochen und kann in zwei Teilabschnitten – Basis- und Therapiekurs – zu je 85 Unterrichtsstunden absolviert werden. Die Weiterbildung schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Inhalte:

  • Geschichte der Manuellen Lymphdrainage
  • Topographie, Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystems
  • Praxis der Grifftechnik
  • Wirkungsweise der Manuellen Lymphdrainage
  • Kontraindikationen und Einschränkungen
  • Allgemeine und spezielle Ödempathophysiologie
  • Theoretische und praktische Behandlungskonzepte der typischen Indikationen
  • Theorie und Praxis der speziellen Bandagetechniken u. a. beim Lymphödem
  • Grundlagen der allgemeinen und speziellen Onkologie
  • Praktische Patientenvorstellungen

Kursumfang: 170 Unterrichtseinheiten, exklusiv Prüfungsstunden

Fortbildungspunkte: 170

Kurstermine:
MLD-01-2018 | 02.04.-13.04.2018 (Basiskurs) | 16.04.-27.04.2018 (Therapiekurs)
MLD-02-2018 | 01.10.-12.10.2018 (Basiskurs) | 15.10.-26.10.2018 (Therapiekurs)

Kursgebühren:
1.269,- Euro Komplettpreis (inklusive Prüfungsgebühren)
1.100,- Euro Komplettpreis für ehemalige Schülerinnen und Schüler der medicoreha Welsink Akademie GmbH (inklusive Prüfungsgebühren)
584,50 Euro Basiskurspreis
684,50 Euro Therapiekurspreis

Zielgruppe: Physiotherapeuten

Veranstaltungsort:
medicoreha Welsink Akademie GmbH
Hammfelddamm 4a
41460 Neuss

Veranstalter:
Ödemzentrum Feldberg/St. Blasien GmbH & Co. KG | Gallusstr. 11 | 79843 Löffingen
Telefon: (07654) 80 84 34
E-Mail: Verwaltung@oedemzentrum.de
Sollten Sie einen Bildungsgutschein einreichen wollen, muss dieser unbedingt auf unseren Kooperationspartner ausgestellt werden.
Andere Förderprogramme werden leider nicht unterstützt.

Anmeldung:
Telefon: (02131) 20 20 60

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier!

Ihre Adressdaten werden für die Rechnungslegung und Ausstellung der Zertifikate an das Ödemzentrum weitergeleitet.