Dominiks erstes Lebensjahr war sein schwierigstes. Er schlief kaum, aß wenig, war viel zu klein. Als seine Mutter die Diagnose erhielt – Williams-Beuren-Syndrom, kurz WBS – war sie erleichtert und fiel gleichzeitig in ein Loch: „Es handelt sich bei WBS um einen...

mehr lesen