• Rufen Sie uns an!

     

    Neuss

    Fachklinik

    02131 – 89 00

    MedSport Institut

    02131 – 89 01 30

    Akademie

    02131 – 20 20 60

    Mönchengladbach

    Fachklinik

    02166 – 99 88 20

    Köln

    Fachklinik

    0221 – 46 78 78 00

    Essen

    Akademie

    02054 – 96 97 71 2

  • Kontaktieren Sie uns

    Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden

    4 + 15 =

    Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden

10.07.2020 | medicoreha und mehr

Grenadiere trainieren bei medicoreha

Auch ohne aktives Schützenfest: Grenadiere halten sich unter der Aufsicht von Experten fit, das ganze Jahr.

Ernst und zielgerichtet – wer in die Augen der Grenadiere sieht, die in kurzen Hosen und Turnschuhen vor der Koordinationsleiter stehen, dem wird schnell klar: die passionierten Schützen sind nicht zum Spaß hier. Der Grund, warum sie sich im Gruppenraum der medicoreha zusammengefunden haben, ist das Projekt „Fit fürs Schützenfest“.

Rund 15 Schützen haben seit über 5 Jahren die Möglichkeit sich im Neusser Gesundheitsunternehmen medicoreha Dr. Welsink Rehabilitation GmbH auf das Neusser Schützenfest vorzubereiten. Unter der Aufsicht des Sportwissenschaftlers Lars Czympiel werden eine Stunde lang Übungen für den ganzen Körper gemacht, von Gleichgewichtsübungen auf dem Seil bis Kraftübungen gegen das eigene Körpergewicht ist alles dabei. Dr. Dieter Welsink, geschäftsführender Gesellschafter bei medicoreha, erklärt das Engagement: „Wir unterstützen die Schützen, weil ich aus eigener Erfahrung weiß, wie körperlich belastend das Fest sein kann.“ Eine gute Leistungsfähigkeit sei die Grundlage dafür, auch viel Spaß haben zu können.
„Es ist einfach toll, dass sich die fachliche Betreuung auf die persönlichen Leistungsfähigkeit ausrichtet“, sagt Thomas Rheidt. Zudem sorge die Gruppendynamik für zusätzliche Motivation. „Es ist viel einfacher, seinen inneren Schweinehund im Team zu überwinden“, sagt Michael Gräff.

Wer nicht zu den bereits trainierenden Grenadieren gehört und kostenlos etwas für seine Gesundheit tun möchte, trifft mit dem Programm RV-Fit eine gute Wahl. Das von der Rentenversicherung und medicoreha entwickelte Programm richtet sich an Berufstätige. Schwerpunkt ist die Bewegung, ergänzt von Ernährungsberatung, Stressbewältigung und Ergonomieschulung. Nach einer dreitägigen Einführung kommen die Teilnehmer vier Monate lang 2x pro Woche für 1:45 Stunden in die medicoreha in Neuss, Mönchengladbach oder Köln. Die Beantragung ist einfach und schnell mit dem Formular G0180 erledigt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Leistungen

Umfassende Betreuung für Sportler
Sportlerbetreuung


Alle Reha-Leistungen auf einen Blick
Reha


Physiotherapie, EAP und Co.
Therapie