24.06.2019 | medicoreha und mehr

Leben und arbeiten in Mönchengladbach-Rheydt

Seit über zehn Jahren betreibt die medicoreha eine Ambulante Fachklinik für Rehabilitation im medicentrum an der Dahlener Straße in Mönchengladbach-Rheydt. Rheydt? Wie ist es eigentlich dort? Was kann man dort in seiner Freizeit machen? Diese Frage haben wir oft von Bewerbern gehört. Wir haben medicoreha-Physiotherapeut Robin Berzen gebeten, uns den Stadtteil näher zu zeigen.

Robin Berzen auf der Trainerbank im Grenzlandstadion in Rheydt.

 

Kultur

 

Schloss Rheydt: Für Feingeister ist sicherlich das (Renaissance-)Schloss Rheydt ein echter Höhepunkt. Die Wasserschlossanlage ist zweifellos ein bedeutendes Baudenkmal. Otto von Bylandt ließ das Schloss zwischen 1558 und 1591 errichten. Das Museum Schloss Rheydt eröffnete 1922 in einigen Räumen des Herrenhauses – und ist seitdem stetig gewachsen. Es zeigt neben seinen Sammlungen zur regionalen Geschichte und Kunst auch wechselnde Ausstellungen und bietet Kurse für Kinder und Erwachsene an. Perfekt für einen Wochenendausflug.

Theater: Die Städte Krefeld und Mönchengladbach betreiben seit vielen Jahren gemeinsam ein „Drei-Sparten-Theater“ bestehend aus den Säulen „Schauspiel“, „Musiktheater“ und „Ballett“. Der Backsteinbau mit kleiner Studiobühne beherbergt zwei Säle für Theater, Oper und Sinfoniekonzerte. Robin erinnert sich: „Wir sind als Schüler im Deutsch- und Kunstunterrichtet öfter hierhergekommen.“ Im Programm damals: „Der Riese im Steinfeld“. Aktuell läuft Wolfgang Herrndorfs Jugendbuchklassiker „Tschik“. Das Theater ist an der Odenkirchener Straße sehr zentral gelegen.

Sport

 

Rheydter Spielverein (RSV): Hennes Weisweiler – das ist immer noch ein Name mit Nachhall. In den 70er Jahren hatte die Trainerlegende mindestens einen Ruf wie heute Pep Guardiola oder Jürgen Klopp. Zwischen 1952 und 1954 hat Weisweiler den Rheydter Spielvereins (RSV) in der Oberliga West trainiert, der damals höchsten Spielklasse. „Bis heute lockt der Platz so genannte Groundhopper an“, erklärt Robin, also Fußballfans, deren Ziel es ist, möglichst viele Stadien zu besichtigen.

Grenzlandstadion: Gleich nebenan und etwas tiefer gelegen ist das Grenzlandstadion, in dem zuweilen die Lizenzmannschaft von Borussia Mönchengladbach zu Freundschaftsspielen antritt. Auf der Tartanbahn ziehen täglich die Freizeitsportlern ihre Runden. Die Borussia aus Mönchengladbach ist auch hier allgegenwärtig. Bei unserem Rundgang auf dem Gelände haben wir sogar noch einige Sitzreihen aus dem Bökelberg entdeckt.

 

Freizeit

 

Schmölderpark: Der Schmölderpark ist in unmittelbarer Nähe zur medicoreha-Fachklinike gelegen und bietet hohen Freizeitwert. Mit seinen rund 16 Hektar Fläche ist hier ein großes Areal für Spaziergänge vorhanden. Neben einem Minigolfplatz findet man im Schmölderpark zahlreiche Grüppchen, die sich zum Boule-spielen verabredet haben. Ach übrigens: „Auch die Nordic Walking-Gruppen der medicoreha sieht man dann und wann durch den Schmölderpark gehen“, erklärt Robin.

Gastronomie

 

Eiscafé: Ein unter den medicoreha-Mitarbeitern beliebtes Eiscafé ist das „Eiscafé Cellino“. Laue eigener Angabe stellt Betreiber Fausto Martini seit über 40 Jahren Eis her. Da Ihm sein Heimatdorf „Cellino“ immer noch sehr am Herzen liegt, benannte er sein Eiscafé in Mönchengladbach-Rheydt auch gleich danach.

Heinemann: Für Robin ist Heinemann ein Ort, „zu dem ich mit meiner Oma zum Frühstücken gehen“ kann. Seit 1932 produziert das Traditions-Familienunternehmen hausgemachte Torten und Pralinen  und ist für seine Champagner-Trüffel-Pralinen weltberühmt.

Iris Pub: Rockige Musik, Pop-up-Comedy und Whisky-Tastings – das Irish Pub The Pògs ist eine urige Partykneipe mit typisch irischem Flair. Regelmmäßig finden in dem Pub an der Bahnhofstraße Live-Musik-Events statt.

Info:
Ambulante Fachklinik für Rehabilitation in Rheydt
>>> Jobs in Rheydt <<<<

27.06.2019, jkr-

Leistungen

Umfassende Betreuung für Sportler
Sportlerbetreuung


Alle Reha-Leistungen auf einen Blick
Reha


Physiotherapie, EAP und Co.
Therapie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen