• Rufen Sie uns an!

     

    Neuss

    Fachklinik

    02131 – 89 00

    MedSport Institut

    02131 – 89 01 30

    Akademie

    02131 – 75 28 20

    Mönchengladbach

    Fachklinik

    02166 – 99 88 20

    Köln

    Fachklinik

    0221 – 46 78 78 00

    Mülheim an der Ruhr

    Akademie

    0208 - 38 76 470

  • Kontaktieren Sie uns

    Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden

    13 + 14 =

      Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden

    03.06.2024 | Events

    Mit den Säbelfechtern auf Asien-Reise

    14-tägige Asien Reise mit den Säbelfechtern! Säbel Trainingslager in Hongkong mit anschließendem Grandprix in Korea.
    Beeindruckende Lichterkulisse, Temperaturen von über 30 Grad Celsius und großzügige Trainingsräume – den Fechterinnen und Fechtern des Deutschen Fechterbundes wurde Ende April einiges geboten beim Trainingslager in Hongkong. Für die optimale physiotherapeutische Versorgung ist medicoreha Sport-Physiotherapeut Daniel Hummen mitgereist. Er arbeitet im Auftrag des Deutschen Fechterbundes seit über 10 Jahren mit den Fechtmannschaften zusammen.
    Sowohl in der Vorbereitung als auch vor Ort im Wettkampf. „Ich lege besonderen Wert auf eine ausführliche Routine im Aufwärmtraining – so wird das Verletzungsrisiko gesenkt und es unterstützt die mentale Vorbereitung auf den Wettkampf.“ So Daniel Hummen. „Beim anschließenden Grandprix in Korea gab es Gott sei Dank keine akuten Verletzungen, sodass die optimale Regeneration der Athleten nach und zwischen den Gefechten im Vordergrund stand. Gerade auf dem Weg Richtung Olympia ist es wichtig, dass sich keiner der Athleten verletzt, und dass man gesund wieder vom Wettkampf heimkehrt.“

     

    Leistungen

    Umfassende Betreuung für Sportler
    Sportlerbetreuung


    Alle Reha-Leistungen auf einen Blick
    Reha


    Physiotherapie, EAP und Co.
    Therapie

    pga_logo
    olympia_logo
    osp_logo
    rehaneu_logo
    nrnw